Ausichten

Der Befehl Ausrichten verschiebt und dreht Stabstahl an die gewählte Bauteilkante oder Arbeitsebene und wandelt die Verlegungen in einen Bewehrungscontainer.

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

  • Wähle ein oder mehrere auszurichtende Stabstahlverlegungen > Klicke auf Registerkarte Bewehrung > Gruppe Ändern > icon_MoveRotate (Ausrichten).

  • Klicke auf Registerkarte Bewehrung > Gruppe Ändern > icon_MoveRotate (Ausrichten) > Wähle ein oder mehrere auszurichtende Verlegungen.

  1. Wähle eine Bauteil Außenfläche oder eine sichtbare Arbeitsebene um die Bewehrungseisen dorthin zu verschieben.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

  • Wähle eine weitere Bauteilfläche oder eine sichtbare Arbeitsebene in welche die Bewehrungsstäbe gedreht werden sollen.

  • Wähle “Esc” um den Befehl ohne drehen der Eisen zu beenden.

../../_images/mpic_MoveRotate.png

Tipp

Um die Bewehrungsstäbe an eine beliebige Position zu verschieben oder zu drehen, kann eine sichtbare Arbeitsebene verwendet werden. Zeichnen Sie hierzu eine Referenzebene und gib ihr einen Namen > Lege die Referenzebene als aktuelle Arbeitsebene fest und schalte diese mit “Anzeigen” sichtbar > Jetzt kann die Arbeitsebene zum ausrichten der Bewehrungsstäbe verwendet werden.