Fehlende Beschriften

Der Befehl Fehlende Beschriften, beschriftet alle noch unbeschrifteten Bewehrungen mit den aktuellen Beschriftungs Einstellungen. Im Gegensatz zu dem Befehl Neu Beschriften, bleiben hier alle vorher getätigten Modifikationen an bereits vorhandenen Beschriftungen erhalten. Dieser Befehl kann nützlich sein, wenn vorhandene Beschriftungen bereits an eine gewünschte Position verschoben wurden oder die Familie (oder der Familientyp) geändert wurden.

  1. Aktivieren Sie eine Ansicht in der Bewehrung beschriftet werden soll.

  2. (Optional) Wählen Sie eine oder mehrere Stabstahl und/oder Mattenverlegungen zum Beschriften.

Wenn Sie keine Verlegungen auswählen wird die gesamte bisher unbeschriftete Bewehrung der aktuellen Ansicht behandelt.

  1. Klicken Sie auf Registerkarte Bewehrung > Gruppe Beschriften und Detaillieren > icon_TagMissing (Fehlende).

Tipp

Sie können unterschiedliche Beschriftungsfamilien für Bewehrungen die einem anderen zugewiesen sind auf der Registerkarte Stabstahl und der Registerkarte Matten im Einstellungsdialog festlegen.

../../_images/mpic_DimensionLineStyles.png

Bemerkung

In dem Modus für Positionierung “Planbezogen positionieren” muss die aktive Ansicht sich auf einem Plan befinden und die Planzuweisung bereits durchgeführt worden sein.