Inhalt und Anpassung

Das grundlegende Prinzip von SOFiSTiK Reinforcement Detailing ist, das alles bezüglich Inhalt und Darstellung benutzerspezifisch anpassbar ist.

Bemerkung

Änderungen am Content erfordern eine sorgfältige Planung und Organisation und sollten nur von Revit Administratoren oder vom CAD/BIM Manager der Firma vorgenommen werden. Die Software kann mit ungültigem Content nicht funktionieren.

Content Pack

Ein SOFiSTiK Content Pack ist eine Revit Vorlagedatei (rte) die sämtliche benötigte Familien für “SOFiSTiK Reinforcement Detailing” beinhaltet. Ein gültiger Content Pack ist für die Lauffähigkeit der Software erforderlich, da die beinhalteten Familien von einzelnen Befehlen automatisch geladen und verwendet werden. Das aktuell verwendete Content Pack kann auf der Registerkarte Verschiedenes im Einstellungsdialog geprüft werden.

Die folgenden Content Packs werden standardmäßig mit ausgeliefert:
  • SOFiSTiK_Content_EU
  • SOFiSTiK_Content_DACH
  • SOFiSTiK_Content_UK
  • SOFiSTiK_Content_US
  • SOFiSTiK_Content_FR

Laden eines Content Pack

Sie können entweder ein Content Pack in ihre Projektvorlage laden oder beim ersten Start eines SOFiSTiK Befehls ein Content Pack wählen.

  1. Öffnen sie ein neues Projekt oder Projektvorlage (z.B. MeinProjekt.rvt oder MeineProjektvorlage.rte).

  2. Abhängig davon ob bereits ein gültiger Content Pack geladen ist, führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

  • Bestätigen sie die Meldung “Kein Content Pack gefunden!” mit OK.

_images/mpic_NoContentFound_Message.png
  • Klicken Sie auf Registerkarte Bewehrung > Gruppe Diverses > icon_Settings (Settings) > Klicken sie unten auf “Import…”.

  1. Wählen sie den gewünschten Content Pack (z.B. SOFiSTiK_Content_EU.rte).

_images/mpic_ChooseContentTemplate_Dialog.png

The Settings dialog with all of its families will be loaded into your project.

Bemerkung

Bitte stellen sie sicher das der angegebene Pfad und Dateiname zum Content Pack verfügbar bleibt.

Anpassen eines Content Pack

Sie können ihr Content Pack durch Bearbeitung der beinhalteten Beschriftungs und Detailfamilien anpassen um verschiedene Markt und Firmenstandards umzusetzen.

  1. Öffnen Sie das Installationsverzeichnis.

..\Contents\content\reinforcement\runtime
  1. Wählen Sie das Standard SOFiSTiK Content Pack, welches ihren Anforderungen am ehesten entspricht.

  2. Kopieren Sie den gewählten Content Pack in ein Verzeichnis außerhalb des Installationspfades und benennen sie ihn um.

Warnung

Sämtliche Änderungen innerhalb des Installationsverzeichnisses gehen bei einem kommenden Update verloren.

  1. Öffnen Sie den neuen Content Pack in Autodesk Revit.

  2. Öffnen und ändern Sie die SOFiSTiK Beschriftungs und Detailfamilien im Projekt Browser und überschreiben Sie die bestehende Version.

Warnung

Ändern sie keine Familiennamen von Familien die aktuell im Einstellungsdialog eingestellt sind. Kopieren, umbenennen und ändern Sie stattdessen eine Standard Familie und stellen diese anschließend im Einstellungsdialog ein.

  1. Öffnen Sie den Einstellungsdialog und prüfen alle eingestellten Eigenschaften.

  2. Speichern und Schließen Sie den Content Pack.

  3. Laden Sie den angepassten Content Pack in ihr Projekt.

Bemerkung

  1. Benennen Sie keine Parameter um in den SOFiSTiK Familien

  2. Benennen Sie die folgenden Runtime Familien nicht um:

  • SOFiSTiK_Detail_RebarShape_xyz (Biegeform Schlüsselnummer)

  • SOFiSTiK_Annotation_Table_RebarSet.rfa
  • SOFiSTiK_Detail_FabricShape_99.rfa
  • SOFiSTiK_StructuralConnection_Coupler_Anchor.rfa
  • SOFiSTiK_StructuralConnection_Coupler_ScrewLock.rfa
  • SOFiSTiK_StructuralConnection_Coupler_Standard.rfa

Library

Die Library bietet zusätzliche Revit Familien und Projektvorlagen zum Modellieren und Beschriften. Diese Familien sind für die Lauffähigkeit der Software nicht erforderlich und können bei Bedarf ins Projekt geladen werden.

..\Contents\content\reinforcement\user

_images/mpic_UserContentFolder.png

Projektvorlagen

Es wird empfohlen eine SOFiSTiK Bewehrungs-Projektvorlage zu verwenden in der der gesamte mitgelieferte Inhalt bereits integriert ist. Zusätzlich stehen Lagermatten sowie verschiedene Ansichtsfilter bereit zur Verwendung.

Die Projektvorlagen befinden sich in folgendem Unterverzeichnis:

..\Content\Reinforcement\User\MyCountry

Biegeform Katalog

Der mitgelieferte Biegeform Katalog ist eine Zusammenstellung von Revit Familien der Standard Biegeformen. Der Biegeform Katalog befindet sich in folgendem Unterverzeichnis:

..\Content\Reinforcement\User\_RebarShapes

Verbindungsmittel Katalog

Der mitgelieferte Verbindungsmittel Katalog ist eine Zusammenstellung von Revit Familien der Standard Verbindungsmittel. Der Verbindungsmittel Katalog befindet sich in folgendem Unterverzeichnis:

..\Content\Reinforcement\user\_RebarCoupler