Graphische Eingabe mit SOFiPLUS und CABD

Die Eingabe erfolgt über eine CAD-Oberfläche basierend auf AutoCAD. Die grafische Eingabe ergibt speziell dann Sinn wenn die Brückengeometrie komplex ist und somit nur mit viel Aufwand über CADINP eingegeben werden kann. Mit der CABD Technologie lassen sich die Informationen über Regelquerschnitte, Gradiente sowie Spannglieder bereits grafisch und parametrisch eingeben. Das erzeugte FE-Modell kann selbstverständlich als komplette CADINP-Eingabe ausgegeben werden.

 

Parametrische Eingabe mit CADiNP

Die textbasierte Eingabe mit CADiNP ermöglicht eine sehr flexible und skalierbare Aufbereitung der Systemgeomtrie. Durch die Einagbe von variablen Parametern können auch komplexe Bauwerke in der Planungsphase auf schnelle und effiziente Weise modifiziert werden. Der anfänglich etwas höherer Aufwand bei der Eingabe wird dadurch mehr als kompensiert.