Sehr geehrte Kunden,

anbei erhalten Sie den SOFiSTiK Newsletter 08/2010. Direkt hinweisen möchten wir auf die aktuelle Online-Umfrage zum Thema "Schnittstellen". Für Ihre Mitarbeit bedanken wir uns vorab!

Für Fragen, Lob und Kritik oder die Entfernung aus dem Verteiler schreiben Sie uns bitte einfach eine Email an info@sofistik.de !

Ab sofort können Sie diesen Newsletter, sowie weitere News und Termine auch als RSS-Feed abonnieren.

RSS Feed-Url: http://feeds.feedburner.com/sofistik-news-de

Ihr SOFiSTiK Team

 


Nach oben


SOFiSTiK intensiviert BIM Aktivitäten

Wie Sie evtl. in den letzten Tagen bereits hier gelesen haben, werden wir unsere Aktivitäten bzgl. Building Information Modeling und Autodesk Revit Structure deutlich intensivieren. Zusammen mit Dipl.-Ing. Armin Dariz, einem der profiliertesten Experten auf diesem Gebiet, werden wir eine gemeinsame Firma mit dem Namen BiMOTiON gründen. Zusammen mit BiMOTiON bietet SOFiSTiK künftig umfassende Schulungs- und Beratungsleistungen rund um Revit Structure an. Darüber hinaus wird BiMOTiON für die Produktentwicklung einer SOFiSTiK Toolbox für dieselbe Plattform verantwortlich sein.

 

Sollten Sie an Schulung, Projektberatung und Lizenzen bzgl. Autodesk Revit Structure Interesse haben, so schreiben Sie und bitte einfach eine Email an info@sofistik.de.

 

Als Autodesk ISV Partner können wir Ihnen im Verbund mit SOFiCAD oder SOFiPLUS auch Lizenzen (ebenso Updates, Upgrades, Subscription) für AutoCAD, AutoCAD Architecture und AutoCAD CIVIL 3D anbieten.

Nach oben


Aktuelle Servicepacks für Version 23 und 2010 verfügbar

Ab sofort stehen neue Versionen bzw. Servicepacks für die Statikprogramme, SOFiPLUS(-X) und SOFiCAD sowie ein Prioritätsupdate für SONAR per SONAR-Update zur Verfügung.

Wir empfehlen Ihnen insbesondere die aktuellen Servicepacks für die Version 2010 der Statik und SOFiPLUS(-X) zu installieren, viele Probleme der vorherigen Version wurden auch dank Ihres Feedbacks behoben.

Die Programmänderungen sind in den entsprechenden Log-Files nachzulesen. SONAR bietet eine komfortable Möglichkeit (Rechts-klick auf die Programmliste > Change-Log anzeigen) vor dem Update den Unterschied in der lokalen und der aktuellsten Log-Datei anzuzeigen.

Darüber hinaus werden wir ab sofort alle Änderungen in der Version 2010 (!) in den Log-Dateien, auch für die Hotfix-Versionen (früher Betaversionen genannt), als RSS-Feed veröffentlichen. Sie können den RSS-Feed mit Outlook, Thunderbird oder einem vergleichbaren RSS-Reader abonnieren und bekommen dann automatisch Info per Email wenn ein neuer Hotfix bzw. Servicepack verfügbar ist.

Feed-URL Statik Log-Dateien: http://feeds.feedburner.com/sofistiklog-de

Feed-URL SOFiCAD Log-Dateien: http://feeds.feedburner.com/soficadlog-de

Nach oben


SOFiPLUS (Version 2010): Servicepack 9

Mit dem Servicepack 9 für SOFiPLUS 2010 ist, neben einer ganzen Reihe von Verbesserungen bzgl. Visualisierung, die Eingabe von impliziten Stabgelenken an Strukturlinien implementiert worden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Log-Datei bzw. dem RSS-Feed für die Statik Log-Dateien: http://feeds.feedburner.com/sofistiklog-de

 

Nach oben


SOFiCAD (Version 2010 18.1): Servicepack 9

Servicepack 9 ist verfügbar. Die Änderungen sind in den einzelnen Log-Dateien, die hier als RSS Feed abonnierbar sind, nachlesbar.

Feed-URL SOFiCAD-Log-Dateien: http://feeds.feedburner.com/soficadlog-de

Nach oben


SOFiCAD (Version 2010): 64bit BETA Version verfügbar

Die 64bit Version für SOFiCAD 18.1 ist als BETA Version verfügbar. Bei Interesse melden Sie sich bitte per Email an info@sofistik.de !

Release-Termin für SOFiCAD bzw SOFiPLUS 64bit ist weiterhin Ende September.

 

 

Nach oben


SSD-Materialdialog und AQUA (Version 2010): Stahlmaterialien nach EN 10025 verfügbar

Mit den aktuellen Versionen sind die erweiterten Daten zu dickenabhängigen Materialparametern (Streckgrenze/Zugfestigkeit) für Baustähle nach EN 10025 bei Eurocode Projekten auswählbar. Es erfolgt z.B. die grafische Auswahl eines S 355 (EN 10025) mit einer Grenzdicke von 16mm, alternativ können die in der Norm tabellierten Werte nach Tab. 3.1 (mit einer Grenzdicke von 40mm) als S 355 (EN1993) ausgewählt werden. Die Texteingabe verlangt für Stähle nach Produktnorm die Auswahl der Güteklasse und der Maximaldicke bei TMAX z.B. STAH 2 S 355M TMAX 100. Die bisherige Eingabe für die größeren Dicken über ein an die Güteklasse angehängtes T bleibt für die Werte nach Tabelle 3.1. erhalten. 

Nach oben


COLUMN (Version 2010): Validierungsbeispiel Heißbemessung Kragstütze im Infoportal verfügbar

Im Anhang CC des aktuellen NAs zu DIN EN 1991-1-2 sind Validierungsbeispiele für die Heißbemessung verfügbar. Die passenden Beispiele wurden mit COLUMN berechnet und dokumentiert. Beispiel 10 betrachtet eine Stahlbeton-Kragstütze, die Ergebnisse der Nachrechnung liegen innerhalb der angegebenen Grenzwerte und zeigen gut die Qualität der in COLUMN implementierten Rechenverfahren. Durch den allgemeinen Ansatz können auch Spannungsverteilungen im Querschnitt als Ergebnis ausgewertet werden. Die Ergebnisse und das COLUMN Projekt stehen im Infoportal zur Verfügung (aktuelles SONAR Login/Passwort erforderlich).

Nach oben


COLUMN (Version 2010): Validierungsbeispiel Heißbemessung Kragstütze im Infoportal verfügbar (Kopie 1)

Im Anhang CC des aktuellen NAs zu DIN EN 1991-1-2 sind Validierungsbeispiele für die Heißbemessung verfügbar. Die passenden Beispiele wurden mit COLUMN berechnet und dokumentiert. Beispiel 10 betrachtet eine Stahlbeton-Kragstütze, die Ergebnisse der Nachrechnung liegen innerhalb der angegebenen Grenzwerte und zeigen gut die Qualität der in COLUMN implementierten Rechenverfahren. Durch den allgemeinen Ansatz können auch Spannungsverteilungen im Querschnitt als Ergebnis ausgewertet werden. Die Ergebnisse und das COLUMN Projekt stehen im Infoportal zur Verfügung (aktuelles SONAR Login/Passwort erforderlich).

Nach oben


SSD/SOFiPLUS: Online-Einführung verfügbar

Auf dieser Seite finden Sie eine komplette und frei verfügbare 9-teilige Online-Einführung in das Arbeiten mit den aktuellen Versionen von SSD und SOFiPLUS. Die verschiedenen Teile behandeln alle relevanten Arbeitsschritte von den Projektinformationen bis zur Ausgabedokumentation und Hilfe. Nach erfolgreicher Bearbeitung einer kleinen Testaufgabe stellen wir Ihnen sogar ein elektronisches Zertifikat aus.    

SSD/SOFiPLUS Online Einführung >>                             

Nach oben


"cdb2Excel" - Neue Version verfügbar

Für unser Freeware-Projekt "cdb2Excel" steht im Forum eine neue Version zur Verfügung. Der VBA Quellcode steht offen und darf verwendet werden. Natürlich gibt´s daher keinen Rechtsanspruch auf Support oder Gewährleistung. Über Ihr Feedback bzw. Wünsche würden wir uns sehr freuen.

"cdb2Excel"-Thread im Forum >>

Nach oben


Aktuelle Online-Umfrage "Schnittstellen"

Wir würden gerne von Ihnen wissen, welche Schnittstellen Sie in Ihrer täglichen Arbeit mit SOFiSTiK einsetzen bzw. welche Sie für notwendig erachten.

Hier geht´s zur Umfrage >>

Nach oben


Referenzprojekt: Bogenbrücke nach Eurocode

In Österreich sind seit 2009 die vereinheitlichten europäischen Normen im Bauwesen (Eurocodes) anzuwenden. Einige damit verbundene Änderungen werden am Beispiel einer Bogenbrücke dargestellt. Weiters werden die ersten Erfahrungen mit der neuen Normenserie und deren Umsetzung mit SOFiSTiK präsentiert.

Download: Vortrag (pdf) anlässlich des SOFiSTiK Seminars 2010

Unser Dank geht an das Büro KMP ZT - GmbH Ziviltechniker für Bauwesen in Linz!

Nach oben


Nach oben


Aktuelle SOFiNAR-Termine

Statik / SSD / SOFiPLUS

 

SOFiMSHC Teil1

09.09.2010 | 11:00-11:45

SOFiMSHC Teil2

16.09.2010 | 11:00-11:45

Nichtl. Berechnungen
von Flächenelementen

23.09.2010 | 11:00-11:45

Strategien zur Fehlervermeidung

30.09.2010 | 11:00-11:45

 

SOFiCAD / Revit Structure

 

 

Beschriftungsmaßstäbe

01.09.2010 | 11:00-11:45

Bauabschnitte

08.09.2010 | 11:00-11:45

Plandatenbank

15.09.2010 | 11:00-11:45

Stabstahl und Sonderbiegeformen

22.09.2010 | 11:00-11:45

 

Weitere SOFiNAR-Termine der nächsten Wochen finden Sie hier.

 

Über die einzelnen Links der SOFiNARE können Sie sich online registrieren. Bitte beachten Sie, dass die Bestätigungsemails systembedingt zurzeit nur in englischer Sprache verschickt werden. Weiterführende Informationen über die Technik und die Zugangsvoraussetzungen finden Sie hier. Eine kurze Einführung in englischer Sprache finden Sie hier.

Videoaufzeichnungen bereits vergangener SOFiNARE finden Sie im Infoportal.

Nach oben


SOFiSTiK Fachgespräche im Herbst 2010

Im Herbst veranstalten wir wieder die SOFiSTiK Fachgespräche, diesmal mit dem Schwerpunkt "Stabilitätsuntersuchungen an komplexen Systemen". Eine Agenda folgt demnächst.

Termine:

08.10. / Mainz

15.10. / Hamburg

22.10. / Dortmund

29.10. / Wien

 

 

 

Nach oben