Stäbe

Sie können Träger-Familien auf ausgewählten Feldbereichen des Trägerlayout erzeugen. Die Trägerfamilie wird den ausgewählten Referenzen zugeordnet. Alle Änderungen am Trägerlayout werden automatisch auf die Träger angewendet.

Erzeugen

Erzeugt den Träger auf dem ausgewählten Trägerlayout. Sie können Träger mit derselben Funktionalität bearbeiten.

  1. Klicken Sie in die Registerkarte SOFiSTiK Bridge > Feld (Erzeugen) > icon_Beams Träger drop-down > icon_Beams_Create (Träger)

  2. Wählen Sie Feldbereiche aus und bestätigen Sie mit Fertig stellen.

    Der Dialog SOFiSTiK: Träger wird angezeigt.

  3. Wählen Sie in der Registerkarte Brückenträgerfamilie den gewünschte FT-Längsträger aus und legen Sie die Parameterwerte sowie die zusätzlichen Versätze am Anfang und Ende der Träger fest.

    ../../_images/mpic_beams_dialog_beam.png
  4. Wählen Sie in der Registerkarte FT-Längsträger, welche Träger (Linien) für die Generierung der Träger verwendet werden sollen.

    ../../_images/mpic_beams_dialog_girder.png
  5. Bestätigen Sie mit OK, wenn Sie fertig sind.

Registerkarte Brückenträgerfamilie

Familie

  • Wählen Sie eine Träger-Familie und seinen Typen aus. Alle im Projekt verfügbaren Familien werden hier aufgelistet.

  • Familienparameter - Sie können dem Parameter einen konstanten Wert, eine Variable zuweisen, oder eine Verknüpfung zu einer beliebigen Achse erstellen. Die Parameter werden mit den richtigen Wert entsprechend der gewählten Variablen entlang einer Achse verwendet.

Vorschau

Im Vorschaufenster sehen Sie die ausgewählte Trägerfamilie. Die Trägergeometrie wird entsprechend der gewählten Parameterwerten angepasst.

Ändern

Ändert zuvor erstellte Träger. Sie können Änderungen im Trägerdialog einfach anwenden und Ihr Tragwerk aktualisieren.

  1. Klicken Sie in die Regsiterkarte SOFiSTiK Bridge > Feld (Erzeugen) > icon_Beams Träger drop-down > icon_Beams_Edit (Ändern)

  2. Träger wählen und mit ‘Fertig stellen’ die Auswahl bestätigen.

    Der Dialog SOFiSTiK: Träger wird angezeigt.

  3. Passen Sie die Parameterwerte und andere Einstellungenan. Danach bestätigen Sie mit “OK”.

  4. Träger werden gemäß der aktuellen Einstellungen aktualisiert.

Entkoppeln

Trennt die Träger vom Trägerlayout. Elemente verlieren ihre Abhängigkeit zum Trägerlayout. Änderungen am Trägerlayout haben keinen Einfluss mehr auf die Träger.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte SOFiSTiK Bridge > Feld (Erzeugen) > icon_Beams Träger drop-down > icon_Beams_Disconnect (Trennen)

  2. Wählen Sie Feldbereiche vom dem Trägerlayout aus und bestätigen Sie mit Fertig stellen.

  3. Träger sind vom Trägerlayout getrennt.

Überschreibe Versatzmaße

Sie können die Versatzparameterwerte jedes einzelnen Trägers am Anfang und Ende des Feldbereiches überschreiben.

  1. Klicken Sie in die Registerkarte SOFiSTiK Bridge > Feld (Erzeugen) > icon_Beams Träger drop-down > icon_Beams_Override (Versatz überschreiben)

  2. Wählen Sie Feldbereiche vom dem Trägerlayout aus und bestätigen Sie mit Fertig stellen.

  3. Träger sind vom Trägerlayout getrennt.