Mattenverlegung

Matten allgemein

../../../_images/NB1_FELD.png SOF_B_MESHARRAY
Command Matten allgemein
Tooltip Zeichnet Matten in beliebiger Größe
Ribbon None
Menu Bewehrung > Matten zeichnen
TOOLTIP Zeichnet Matten in beliebiger Größe
Summary
Mit diesem Befehl können Sie rechteckige Mattenfelder in beliebiger Größe erstellen.

Einzelmatten

Bemerkung

Beim erneuten Verlegen von Einzelmatten sind die Abmessungen standardmäßig deaktiviert. Sie können die Eigenschaften der Matte mit dem Befehl Info/Edit ändern.

Bemerkung

Bewehrungsmatten können auch mit der Option Objektfang Punkt verlegt werden. Die Lage der Fangpunkte entspricht der voreingestellten Übergreifung, die in der INI-Datei festgelegt wird.

../../../_images/NB1_EINZ.png SOF_B_SINGLEMESH
Command Einzelmatte
Tooltip Zeichnet Einzelmatten
Ribbon None
Menu Bewehrung > Matten zeichnen
TOOLTIP Zeichnet Einzelmatten
Summary
Mit diesem Befehl können Sie eine ganze Matte, 1/2 Matte und/oder Passmatten in der Hauptansicht, in der 2.Lage, in der Nebenansicht oder als Mattenpositionierung verlegen. Eine Passmatte bzw. 1/2 Matte muss aber bereits verlegt worden sein.

Mattenreihe

../../../_images/NB1_ROW.png SOF_B_MESHROW
Command Mattenreihe
Tooltip Zeichnet Mattenreihen
Ribbon None
Menu Bewehrung > Matten zeichnen
TOOLTIP Zeichnet Mattenreihen
Summary
Mit dem Befehl ‚Mattenreihe‘ können Sie ganze Matten, 1/2 Matten und/oder Passmatten in der Hauptansicht, in der 2. Lage und in der Nebenansicht verlegen. Eine Passmatte bzw. 1/2 Matte muss aber bereits verlegt worden sein. Bei der Verlegung der Bügelmatten erfolgt die Stückzahlermittlung nach Dezimalen. Es werden keine Passmatten erzeugt. Beim Bügelmattenauszug werden alle Teillängen zusammengezählt und auf ganze Matten aufgerundet. Diese aufgerundete Zahl wird dann auch an die Stahlliste übergeben.

Polygonale Mattenverlegung

Bemerkung

Geben Sie bei der Option ‚Auflager‘ einen positiven Wert (0.10m) ein, so wird die Auflagerlinie außerhalb der Begrenzung angeordnet. Analog dazu wird die Auflagerlinie nach innen versetzt, wenn Sie einen negativen Wert (-0.10m) eingeben. Achten Sie darauf, dass die gesamte Umgrenzung auf dem Bildschirm zu sehen ist, wenn sie die Option ‚Gebiet für Mattenverlegung definieren‘ verwenden.

../../../_images/NB1_POLY.png SOF_B_POLYGONALMESH
Command Polygonale Mattenverlegung
Tooltip Verlegt Matten in einem polygonal umgrenzten Feld
Ribbon None
Menu Bewehrung > Matten zeichnen
TOOLTIP Verlegt Matten in einem polygonal umgrenzten Feld
Summary
Der Befehl ‚Polygonale Mattenverlegung‘ zeichnet ein Mattenfeld in einer definierten Fläche. Die Fläche muss jedoch von einer Begrenzung umgeben sein. In der Fläche können Aussparungen berücksichtigt werden. Die Abmessungen der Matten werden dabei an die Begrenzung (Schalung) angepasst.

Mattenpositionierung

../../../_images/B1_MPOS.png SOF_B_MPOS
Command Mattenpositionierung
Tooltip Erstellt eine Mattenpositionierung. Mit dem Multiplikator kann die Stückzahl von Matten gesteuert werden
Ribbon None
Menu Bewehrung > Matten zeichnen
TOOLTIP Erstellt eine Mattenpositionierung. Mit dem Multiplikator kann die Stückzahl von Matten gesteuert werden
Summary
Mit dem Befehl ‚Mattenpositionierung‘ können Sie einen Positionsrahmen mit dazugehörigem Zeiger und Text anordnen. Es werden die Attribute Mattentyp, Anzahl und Multiplikator im Positionsblock ebenfalls dargestellt.