Hängebrücke - Formfindung

In diesem Beispiel geht es um die Formfindung nebenstehend abgebildeter Hängebrücke.Hierzu wird wie folgt vorgegangen:- Die Fahrbahn wird als sehr weiche Gummi-Platte eingeführt. (Vorteil: die Fahrbahn hängt sich schlaff in den Hänger und liefert korrekte Hängerseilkräfte.- Nun werden die Hängerseile als Gummiseile eingebaut, d.h. die Hänger ziehen mit einer fast konstanten Kraft und ziehen somit das Hauptseil in die korrekte Form.- Anschließend werden alle Elemente auf normale Steifigkeit umgeschaltet und das Gleichgewicht geprüft.Den Eingabedatensatz finden Sie über Teddy  > Hilfe > Beispiele... > ase > deutsch > geometric_nonl > suspension_bridge_formfinding.datSchwierigkeitsgrad: Schulungsbeispiel

Typ Praxisbeispiel
Produktgruppe Statik / Dynamik / FEM
Themenbereich System + Belastung
CADINP Eingabe
Vorspannung
Berechnung: nichtlinear
Anwendung Brückenbau
Datum 08.01.2009
Keywords Seil, Theorie 3.Ordnung, Hängebrücke, Formfindung, Steifigkeiten, Primärlastfall, SOFiSTiK Beispiel