Kopplung von Verschiebungen und Verdrehungen zwischen Strukturlinien

index.php?eID=tx_cms_showpic&file=uploads/tx_sofistik/Bettungen_Strukturlinie_01.png&width=350m&height=500m&bodyTag=<body bgColor=white leftmargin="0" topmargin="0" marginwidth="0" marginheight="0">&wrap= | &md5=962b7cd2d35b97af3c8051dd11b00f56Im Programm SOFiMSHC können im Satz SLNS neben Lagerbedingungen und elastischen Bettungen auch kinematischen Kopplungen für Strukturlinien definiert werden. Das Beispiel zeigt die Wirkungsweise verschiedener Kopplungsbedingungen, die über das Literal FIX definiert werden. Teddy  > Hilfe > Beispiele... > sofimshc.dat > deutsch > Stabsysteme> Kopplung_Strukturlinie_01.dat

Typ Praxisbeispiel
Produktgruppe Statik / Dynamik / FEM
Themenbereich CADINP Eingabe
Netzgenerierung
Anwendung Allgemein
Datum 12.09.2010
Keywords Stabelemente ; Kopplungen; SOFiSTiK Beispiel