Geotechnik/Tunnelbau

Die umfangreichen SOFiSTiK Zusatzmodule für den Bereich Geotechnik bieten eine breite Funktionspalette für komplexe Berechnungen und Bemessungen. Zur Verfügung stehen Berechnungen von Setzungen des geschichteten Halbraums nach dem Steifezifferverfahren und 3D-Gründungssimulationen zur Analyse der Boden-Bauwerks-Interaktion (HASE).

Außerdem können anhand der Finite-Elemente-Methode lineare und nichtlineare Verformungen und Spannungen für beliebig geformte ebene Tragwerke, die in ihrer Ebene belastet sind, sowie für axialsymmetrische räumliche Strukturen ermittelt werden (TALPA). Für 3D-Volumenmodellberechnungen (z.B. Simulation Tunnelvortrieb) stehen weitere Zusatzmodule zur Verfügung (ASE4).

Highlights

  • Elastoplastische Materialmodelle mit assoziierter/nichtassoziierter Fließregel und optionaler viskoplastischer Erweiterung (z.B. von Mise, Drucker-Prager, Mohr-Coulumb)
  • Erweitertes elastoplastisches Material mit optimierter Verfestigungsformulierung (Hardening Plasticity Soil)
  • Drainierte und undrainierte Bedingungen in 2D (TALPA)
  • Adaptive Lastinkrementierung mit Bogenlängen-Kontrolle (TALPA)
  • Automatische Phi-c Reduktion mit Bogenlängen-Kontrolle (TALPA)
  • Berücksichtigung von Bau- /Aushubphasen und Primärzuständen
  • Sickerwasser- und Grundwasserströmungen (HYDRA)
  • Tunnelbau (Offene Bauweise, Spritzbetonbauweise, TBM-Vortrieb, Tübbingauskleidungen/-fugen, dynamische Berechnungen)
  • Böschungsbruch
  • Hydraulischer Grundbruch
  • Kombinierte Pfahl-Plattengründung
  • Dynamische Boden-Bauwerksinteraktion (SBFEM)

Kontaktieren Sie uns direkt:

info@sofistik.de
+49 (0)911 3990 10

Anfrageformular:

Anrede *

Trialversion

Testen Sie 30 Tage kostenlos mit vollem Funktionsumfang

Anfordern

Termine

28.05.2019

DB BIM-Messe 2019 | Berlin

Digitalisierung und praxisgerechte Umsetzung mit Hilfe von Building Information Modeling

04.06.2019

Konstruktion und Bewehrung

Erlernen Sie die Erstellung von 2D Schal- & Bewehrungsplänen mit SOFiCAD.

05.06.2019

BEST Summer Course 2019 | Aachen

Workshop unter dem Motto „Don´t let me down ft. Bridges”