Stahlbau

Neben den Bemessungswerkzeugen im Bereich Massivbau bieten die SOFiSTiK FEM Pakete umfangreiche Funktionen zur Durchführung von Stahlbaunachweisen und ermöglichen ab dem Paket 3D FEM premium Stabilitätsuntersuchungen unter Verwendung des Ersatzstabverfahrens sowie nach Theorie II. Ordnung.

Mit dem High-End Paket 3D FEM ultimate sind ergänzend Beuluntersuchungen und Seilberechnungen möglich. In Verbindung mit entsprechenden SOFiSTiK Zusatzmodulen können außerdem dynamische Untersuchungen durchgeführt werden. Traglastuntersuchungen für Flächentragwerke mit Plastifizierung können über weitere Zusatzmodule abgedeckt werden.

Highlights

  • Berechnungen nach Theorie I., II. und III. Ordnung
  • Standardprofilbibliothek und auf der Querschnittsbemessung basierende Empfehlungen für Standardprofile innerhalb einer Profilfamilie
  • Imperfektionslasten und globale Imperfektionen über skalierte Eigenformen
  • Nichtlineares Materialverhalten von Stahl (Fließzonen für Stäbe und beliebige Arbeitslinien für Flächenelemente)
  • Nachweis der Spannungen, Querschnittsklassifikation, nichtlineare Interaktion und Berücksichtigung von Plastifizierungen für Stahlquerschnitte nach Eurocode mit vielen nationalen Anhängen (z.B. DIN EN 1993-1-1 bzw. 1993-2, OEN 1993-1-1 bzw. 1993-2)
  • Klasse-4-Querschnitte mit automatischer Ermittlung der effektiven Breiten nach EN 1993-1-5
  • Beuleigenwerte für Stäbe und Schalen (ASE3)
  • Stabilitätsuntersuchungen (Knicken, Kippen, Biegedrillknicken) unter Verwendung des Ersatzstabverfahrens für Eurocode
  • Nichtlineare Stabendgelenke mit beliebigen Arbeitslinien und M-N Interaktion (3D FEM premium)
  • Wölbnormalspannungen über siebenten Freiheitsgrad

Trialversion

Testen Sie 30 Tage kostenlos mit vollem Funktionsumfang

Anfordern

Termine

02.03.2020

Aufbau Revit Structure

Vertiefung der Revit Structure Kenntnisse und Erlernen neuer Techniken sind Ziele dieser Schulung.

04.03.2020

Infotag: BIM Infrastrukturbau mit dem SOFiSTiK Bridge Modeler

Es werden Neuentwicklungen, aktuelle Projekte, sowie Problemstellungen angesprochen und anschließend in lockerer Umgebung diskutiert. 

09.03.2020

30. Dresdner Brückenbausymposium | Dresden

Der ideale Treffpunkt für den Erfahrungsaustausch über Planung, Bauausführung, Instandsetzung und Ertüchtigung von Brücken